Nachhaltig angebaut, für nachhaltig bessere Zutaten!

zu unseren aktuellen Projekten

100% Bio

Wir legen größten Wert auf unsere Inhaltsstoffe. Deshalb wird sowohl unser Maca als auch unser Rohkakao in Bio-Qualität in den besten Regionen Perus angebaut.  Denn wir möchten, dass der Bestand dieser wunderbaren Pflanzen für viele weitere Jahrtausende bestehen bleibt.

100% Fair Trade

Das Fair for Life Siegel der unabhängigen Bio-Stiftung Schweiz kennzeichnet Produkte, die sozialverträglich, umweltfreundlich und unter fairen Bedingungen angebaut und gehandelt werden. Wir sind stolz, mit unserem Anspruch etwas zu einer besseren Lebensqualität in unseren Anbauregionen beitragen zu können.

10% Zusatz Prämie

Wir kaufen nicht nur zu fairen Preisen ein, sondern zahlen an unsere Bauern auch noch eine 10% Extra-Prämie für Projekte in unserer Anbauregion Junín! Denn wir möchten uns freiwillig verpflichten, der Natur und unseren Partnern das zurückzugeben, was sie uns ermöglichen.

100% Klimaneutral

Nicht nur unsere Produkte, sondern auch unsere Transportwege sind nachhaltig, denn wir finden, dass sich echte Nachhaltigkeit in der gesamten Lieferkette widerspiegeln muss. Deshalb ist unsere gesamte Abwicklung sowie der Versand an unsere Kunden CO2-neutral und umweltfreundlich.

Kallpa setzt auf Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung

Projekt: Finanzierung der augenärztlichen Untersuchungen, sowie der Aufklärung über Prävention für die lokale Bevölkerung in Junin, Peru

Ein Projekt an dem wir momentan mit unseren Produzenten gemeinsam arbeiten ist die Finanzierung von Augenärzten für Kinder. Sowohl die Kinder als auch deren Eltern sind oft nur sehr eingeschränkt darüber aufgeklärt, wie sie ihre Augen schützen sollen und was sie tun können um ihre Sehkraft zu behalten.


Die sehr starke UV-Strahlung in diesem Teil der Welt führt dazu dass viele Kinder mit schwachem Augenlicht aufwachsen.


Wir bei Kallpa finanzieren Augenärzte, welche die Eltern der betroffenen Kinder über präventive Maßnahmen zum Schutz ihrer Sehkraft aufklären und die Kinder selbst behandeln und ihnen somit dabei helfen gesund und glücklich zu bleiben.